Unjanjembe


Unjanjembe

Unjanjembe, Teil von Unjamwesi in Deutsch-Ostafrika; Hauptort Tabora.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unjanjembe — Unjanjembe, Landschaft im S. von Unjamwesi, im zentralen Deutsch Ostafrika, ein welliges Tafelland, in dessen südlichem Teil Granitrücken sich zahlreich erheben, während der nördliche aus Busch und Grassavannen besteht. Die Wanjanjembe sind… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Уньяньембе — (Unjanjembe) область в вост. Африке, к Ю от Униамвези (см.); принадл. Германии. Холмистая местность эта в южной своей части покрыта многочисленными громадами гранитных глыб, северная же ее часть покрыта кустарниками и травянистыми степями.… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Unjamwesi — (»Mondland«), große Landschaft in Deutsch Ostafrika (s. Karte »Deutsch Ostafrika«), südlich vom Victoria Niansa, zwischen 3 und 6° südl. Br., zwischen Uhha (W.) und dem großen Steppengebiet der Wataturu (O.), meist welliges Tafelland (1100–1400… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tabora — liegt nordwestlich der Hauptstadt Dodoma Die Stadt Tabora [1] in Tansania hat etwa 128.000 Einwohner und liegt rund 1140 km von der Hafenstadt Dar es Salaam entfernt im tansanischen Binnenland. Im 19. Jahrhundert war Tabora ein zentraler… …   Deutsch Wikipedia

  • Veney Cameron — Verney Lovett Cameron (* 1. April 1844 in Radipole nahe Weymouth (Dorset); † 27. März 1894 in Soulsbury (Leighton Buzzard)) war ein britischer Afrikaforscher. Der Sohn eines Vikars trat mit 13 Jahren in die englische Marine und verschaffte sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Verney Cameron — Verney Lovett Cameron (* 1. April 1844 in Radipole nahe Weymouth (Dorset); † 27. März 1894 in Soulsbury (Leighton Buzzard)) war ein britischer Afrikaforscher. Der Sohn eines Vikars trat mit 13 Jahren in die englische Marine und verschaffte sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Burton — (spr. bört n), 1) John Hill, schott. Historiker und Jurist, geb. 22. Aug. 1809, gest. 10. Aug. 1881, studierte in Aberdeen, ward 1831 Advokat in Edinburg und beschäftigte sich mit literarischen Arbeiten. 1854 wurde er zum Sekretär bei der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wanjanjembe — Wanjanjembe, Bewohner von Unjanjembe (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Livingstone — (spr. líwwingst n), David, Afrikareisender, geb. 19. März 1813 zu Blantyre bei Glasgow, ging 1840 als Missionar nach Südafrika, entdeckte 1849 den See Ngami, gelangte 1851 bis zum Liambai (dem obern Sambesi), drang 1852 56 über die Wasserscheide… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tabora — Tabōra, Station in der Landsch. Unjanjembe (Deutsch Ostafrika), 16.000 E …   Kleines Konversations-Lexikon